22. September 2017Perspektiven für die Ems - Workshop bringt Akteure aus Landwirtschaft und Verbänden zusammen

Ems. Foto: Jochen Mölder

Die Umweltverbände BUND, NABU und WWF veranstalten heute den Workshop „Zukunftsperspektive Tideems“ in Leer. Eingeladen sind Naturschützer, Landwirte, Deichrichter, Vertreter der Wasser- und Bodenverbände, Wassersportler, Fischer...


19. September 2017Das letzte seiner Art? Gericht entscheidet über Bau eines neuen Kohlekraftwerks in Stade

Am 26. September verhandelt das Oberverwaltungsgericht Lüneburg über den Bebauungsplan der Stadt Stade, der der Firma Dow Chemical den Bau eines neuen Kohlekraftwerks in Stade ermöglichen wird. Zum Schutz von Klima, Umwelt und...


18. September 2017Streuobstwiesen gemeinsam schützen - BUND und Partner gründen landesweiten Verein

Umweltminister Stefan Wenzel freut sich mit Gründungsmitgliedern und Unterstützern über den neuen Streuobstwiesen-Verein. Foto: BUND

Heute gründeten der BUND Niedersachsen, das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen (KÖN) und das Forstamt Sellhorn / Waldpädagogikzentrum Lüneburger Heide (WPZ) einen Verein zum Schutz von Streuobstwiesen.


7. September 2017Atomausstieg mit Lücken - Grenzübergreifende Anti-Atomkraft-Demo in Lingen

Der BUND Niedersachsen ruft zur Beteiligung an der Anti-Atomkraft-Demonstration in Lingen am kommenden Samstag auf. Zusammen mit 70 Initiativen und Verbänden setzt der Umweltverband damit ein Zeichen gegen Brennelement-Exporte an...


6. September 2017Mehr Schutz für die Elbe! Naturschutzverbände fordern Aufnahme nachweislich wirksamer Maßnahmen in Verordnung des Naturschutzgebiets Mündungstrichter Elbe

Elbe. Foto: Jürgen Mumme / BUND HH

Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) gab am 9. Juni 2017 bekannt, dass das Bundesland den niedersächsischen Mündungstrichter der Elbe, der Teil des europaweiten Netzes Natura...


30. August 2017Umweltverbände fordern eine neue Agrarpolitik - Künftige Bundesregierung muss die Agrarwende einleiten - für eine tier- und umweltgerechte Landwirtschaft

Deutschlands größte Umweltverbände, der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Naturschutzbund (NABU), forderten am heutigen Mittwoch gemeinsam einen grundlegenden Kurswechsel in der Agrarpolitik.


30. August 2017Natürliche Flusslandschaft als Triebfeder für regionale Entwicklung - BUND veröffentlicht „Elbevision“ für das Jahr 2050

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) beschreibt in seiner heute veröffentlichten Vision „Die Elbe im Jahr 2050 – Bericht aus der Zukunft“, welche positiven Effekte eine Renaturierung der Flusslandschaft für die...


24. August 2017Ausweisung von Naturschutzgebieten hat Vorrang - BUND: Moratorium verstößt gegen EU-Recht

Sonnenuntergang an der Elbe. Foto: Susanne Gerstner

Zur heutigen Presseinformation des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums zur Ausweisung von Naturschutzgebieten sagte Heiner Baumgarten, Vorstandsvorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND),...


15. August 2017Bundesumweltministerin Hendricks: „Das Grüne Band kann Vorbildcharakter für gutes Zusammenwirken von der Landwirtschaft mit Naturschutz entfalten“

Braunkehlchen. Foto: Ute Machel

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) präsentierte heute bei einer Wanderung am Grünen Band entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze bei Salzwedel in Sachsen-Anhalt Bundesumweltministerin Dr. Barbara...


1. August 2017Wildkatzenbestände in Deutschland auf dem Weg nach oben - Eines der größten Citizen Science-Projekte Europas mit über 1.000 Freiwilligen erfolgreich beendet

Das Projekt „Wildkatzensprung“ im Bundesprogramm Biologische Vielfalt findet nach über sechs Jahren seinen erfolgreichen Abschluss. Das vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) koordinierte Projekt ist eines der...



Weitere Pressemitteilungen finden Sie im Archiv.



  • Direkt zur Online-Spende, Foto: eyewire / fotolia.com
  • Direkt zum Online-Antrag, Foto: eyewire / fotolia.com

aus dem Bundesverband

Suche