Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren.

BUND Landesverband Niedersachsen

Klimastreik am 20.9.: Zusammen mit Fridays For Future auf die Straßen!

Weltweit streiken Kinder und Jugendliche seit Monaten jeden Freitag für ihre Zukunft. Jetzt ruft #FridaysForFuture auch uns Erwachsene auf: Lassen Sie uns gemeinsam auf die Straße gehen – alle zusammen für das Klima!

Die Schüler*innen haben mit ihren Protesten die Politik unter Zugzwang gesetzt. Am 20. September entscheidet die Bundesregierung über ihre nächsten Schritte in der Klimapolitik. Wenn wir alle zusammenstehen, können wir die Regierung zum Handeln treiben.

Wenn es nicht gelingt, die Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen, droht eine Klimakatastrophe, die nicht mehr aufzuhalten ist. Der Protest und die Forderungen der Schüler*innen sind notwendig, um die Klimakrise zu stoppen. Jetzt gilt es für uns alle, uns dem Protest von #FridaysForFuture anzuschließen.

Machen Sie mit: Kommen Sie am 20. September zur Demonstration bei Ihnen vor Ort! Allein in Niedersachsen sind schon 20 Demonstrationen geplant.

Wir fordern zusammen: Klimaschutz jetzt!

Demonstrieren

Sternenmarsch in Hannover

Starte mit dem BUND und der BUNDjugend am Lister Platz oder an einem den anderen vier Standorte in der Stadt zum großen Klima-Sternenmarsch.

In diesen Städten sind am 20. September Streiks geplant:

Klicken Sie auf das Bild, um zur interaktiven Karte bei #FridaysForFuture zu gelangen:

Mobilisieren

Mobilisierungsmaterial

Tragen Sie dazu bei, dass die Demos groß werden. Verteilen Sie Poster oder ein paar Info-Faltblätter in einem Laden in Ihrer Nachbarschaft, der Buchhandlung oder der Bäckerei.

Material auf klima-streik.org bestellen

Aktionspaket für BUND-Gruppen und -Aktive

Es wird ein heißer Herbst! Handelt die Bundesregierung nun endliche beim Klimaschutz? 
Der Bundesverband unterstützt BUND-Gruppen und Aktive mit dem kostenlosen Aktionspaket "Klima retten!".  Es enthält Mobilisierungsmaterial sowie BUND-Aktions- und Informationsmaterial.

Bestellen

Mehr Informationen

Weitere Infos zum Klimastreik finden Sie auf der Bündnis-Website www.klima-streik.org

Weitersagen!

Werben Sie für den Klimastreik! Mit Onlinegrafiken sowie Vorlagen für Plakate und Flyer zum Selbstausdrucken.

Zu den Downloads

BUND-Bestellkorb