Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren.

BUND Landesverband Niedersachsen

Wochenende der offenen Streuobstwiese

Streuobstwiesen bieten Lebensraum für bis zu 5.000 Tier- und Pflanzenarten. Helfen Sie uns ein Bewusstsein in der Bevölkerung für diese besonderen Biotope zu schaffen und beteiligen Sie sich am Wochenende der offenen Streuobstwiese.

Sie haben eine eigene Streuobstwiese? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich am Wochenende der offenen Streuobstwiese am 24. und 25. August beteiligen. Mit vielfältigen Aktionen und Angeboten auf Streuobstwiesen in ganz Niedersachsen möchte das Streuobstwiesen-Bündnis Niedersachsen – ein im Rahmen des Projekts „Zusammenarbeit zur Erhaltung von Streuobstwiesen in Niedersachsen“ entstandener Dachverband zu dem auch der BUND Niedersachsen und viele weitere Institutionen und Privatpersonen gehören –  den Lebensraum Streuobstwiese bekannter machen und neue Anhänger*innen für seinen Schutz gewinnen.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie Ihre Streuobstwiese öffnen und Lust haben sich mit Aktion zu beteiligen. Als Anreize möchten wir Ihnen folgende Aktionen vorschlagen:

  • Führungen zu verschiedenen Themen (Tiere und Pflanzen der Streuobstwiese, Heilkräuter der Streuobstwiese, alte Obstsorten, Kräuterwanderungen, Spiele auf der Streuobstwiese, Fledermausführungen, ornithologische Führung etc.) und Kurse (z. B. Veredelungskurse, Sommerschnittkurse oder Bestimmungskurse). Diese Aktivitäten müssen selbst organisiert und durchgeführt werden. Gerne vermitteln wir aber Ihnen Kontakte zu Fachleuten und Streuobst-Pädagog*innen, die Sie bei der Umsetzung unterstützen.
  • Verkostung von Streuobstwiesen-Produkten, ggf. Verkauf eigener Produkte
  • Fotoexkursion, Mal- und Zeichenkurse

Eigene Ideen und Vorschläge sind herzlich willkommen!

Sie haben Interesse, sich an dem Wochenende der offenen Streuobstwiese zu beteiligen, dann melden Sie sich bei uns unter: streuobstwiesen(at)nds.bund.net  .

BUND-Bestellkorb