BUND Landesverband Niedersachsen

Spurensuche Gartenschläfer

19. März 2019 | Artenschutz, Gartenschläfer

Inhalt

Zum Teil wird der kleine Bilch mit der "Zorro-Maske" als lästig empfunden, etwa in Gärten, im Wein- oder Obstbau. Er nascht gerne von Beeren und anderem Obst und kann in der Paarungszeit auch schon mal recht laut werden. Sind geeignete Einschlüpfe vorhanden, fühlen sich Gartenschläfer auch im Haus wohl und bedienen sich dann gern an Vorräten.  

PDF Download (1.05 MB)

2 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb