Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren.

BUND Landesverband Niedersachsen

Der Gartenschläfer im Harz - Tagung zum Projekt „Spurensuche Gartenschläfer“

Tagung | Artenschutz, Lebensräume, Mitmachen, Gartenschläfer

Der Gartenschläfer verschwindet - und keiner weiß, warum. Wie es um den kleinen Nager in Niedersachsen steht und wie wir der Art helfen können, ist Thema dieser Tagung. Im Fokus steht dabei das Vorkommen im Harz.

Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Programm:

  • 11:00 Begrüßung
  • 11:15 Von der Idee zum Projekt
    Sven Büchner, Justus Liebig Universität
  • 11:30 Gartenschläfer in Niedersachsen
    Walter Wimmer, Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
  • 11:45 Gartenschläfer im Nationalpark Harz
    Thomas Glinka, Nationalpark Harz
  • 12:15 Mittagessen
  • 13:00 Filmaufnahmen vom Gartenschläfer
    Kerstin Hinze, Naturfilmerin
  • 13:15 Erforschung des Gartenschläfers durch Freiwilligeneinbindung
    Andrea Krug, BUND Niedersachsen
  • 13:30 Forschungsansätze für 2020
    Andrea Krug, Sven Büchner
  • 14:00 Kaffeepause
  • 14:15 Praktische Methodenvorstellung
  • 15:30 Abschlussdiskussion
  • 16:00 Ende der Tagung

Einladung zum Download

Mehr zum Gartenschläfer

Mehr Informationen

Bitte melden Sie isch bis zum 2. März beim BUND an: andera.krug(at)nds.bund.net, Tel. (0511) 965 69 39

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

13. März 2020

Enddatum:

13. März 2020

Uhrzeit:

11.00 - 16.00 Uhr

Ort:

Kreishaus, Klubgartenstr. 6, 38640 Goslar

Bundesland:

Niedersachsen

Veranstalter:

BUND Niedersachsen
Justus-Liebig- Universität Giessen
Senckenberg-Stiftung

BUND-Bestellkorb