BUND Landesverband Niedersachsen

„Fit für Online-Moderationen“ - TEIL 1: Technische Funktionen und digitale Tools im Online-Meeting gezielt einsetzen

Workshop | Mitmachen, BUND

In drei Sessions werden in der Seminarreihe "Fit für Online-Moderationen" Aktive dazu befähigt, lebendige Online-Treffen durchzuführen. Die drei Workshops sind inhaltlich aufeinander aufbauend, jede Einheit ist allerdings für sich selbst abgeschlossen.

Am 08., 22. und 29.03.2021 - jeweils von 18:30 bis 20:00 Uhr – digital

Montag, 08.03., 18:30-20:00 Uhr

TEIL 1: Technische Funktionen und digitale Tools im Online-Meeting gezielt einsetzen

Ziel dieser Session ist es, technische Funktionen zu kennen und gezielt einsetzen zu können.

  • Was sollte ich bei der Vorbereitung einer Videokonferenz beachten?
  • Wie nutze ich den Chat zielgerichtet?
  • Was müssen die Teilnehmer*innen wissen, um sich beteiligen zu können?
  • Internes Whiteboard oder extern > Wann entscheide ich mich für was?
  • Umgang mit technischen Problemen und was Ruhe und Humor damit zu tun haben

Montag, 22.03., 18:30-20:00 Uhr

TEIL 2: Ein Online-Meeting ergebnisorientiert leiten

Viele Erfahrungen aus der Moderation oder Sitzungsleitung von Präsenztreffen lassen sich auf Online-Formate übertragen. Trotzdem gibt es einige Besonderheiten, beispielsweise die Möglichkeit, im Chat eine zweite Diskussion zu führen, Bildschirm teilen, gemeinsame Notizen uvm.

  • Wie kann ich den inhaltlichen roten Faden und das Ziel des Treffens im Auge behalten?
  • Was kann mich dabei unterstützen?
  • Wie gelingt ein an die Bedürfnisse angepasstes Zeitmanagement?
  • Wie gehe ich mit Wortbeiträgen um?
  • Welche neuen Möglichkeiten bietet mir eine Online-Konferenz im Vergleich zu einer Präsenz-Veranstaltung?

Montag, 29.03., 18:30-20:00 Uhr

TEIL 3: Teilnehmende aktivieren und Spaß haben: Eisbrecher und Energizer

Oft sind es ganz kleine Details, die das Miteinander in Videokonferenzen verändern. Da viele von zu Hause aus an einer Videokonferenz teilnehmen, ist es wichtig, auf die Privatsphäre bei aktivierenden Aktionen zu achten. Wir probieren verschiedene Möglichkeiten aus für Vorstellungsrunden, Auflockerungen nach längerem Sitzen, Interaktionen und Abschiedsrunden.

Workshopleitung

Dr. Claudia Bielfeldt, Moderatorin, Trainerin, Landesvorsitzende BUND SH

Claudia Bielfeldt führt regelmäßig Online-Workshops durch und moderiert Online-Veranstaltungen. Diese Erfahrungen machen den Workshop sehr praxisnah. Jede*r Teilnehmer*in kann durch die praktischen Übungen austesten, was für sie oder ihn passt.

Mehr Informationen

Wir nutzen die Plattform Zoom für die Videokonferenzen. Voraussetzung für die Teilnahme

ist daher eine technische Ausstattung, die die Nutzung von Zoom ermöglicht (Kamera und

Mikrofon) und eine stabile Internetverbindung.

Der Zoomlink zur Veranstaltung wird nach der Anmeldung versendet.

Anmeldung und Fragen

Katrin Reinecke, katrin.reinecke(at)nds.bund.net

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

08. März 2021

Enddatum:

08. März 2021

Uhrzeit:

18.30 - 20.00 Uhr

Ort:

digital

Bundesland:

Bundesweit

BUND-Bestellkorb