Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND Landesverband Niedersachsen

Im Reich des Eisvogels

Aktion | Mitmachen, Natur erleben, Wasser, Flüsse, Meere, Artenschutz, Fledermäuse, Umweltbildung

Geführte Kanutour auf der Löcknitz

Treffpunkt: Donnerstag, 21. Juni 2018, 14.00 Uhr, Burgvorplatz Lenzen

Als Haupt-Nebenfluss der Elbe hier im nördlichen Teil des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe-Brandenburg bietet die Löcknitz für viele geschützte Pflanzen- und Tierarten optimalen Lebensraum. Um Pfeilkraut, Teichrosen und Froschbiss schwirren blau schillernde Libellen. Hier jagt der Eisvogel nach Nahrung und auch Biber und Fischotter, Fledermäuse und zahlreiche Insekten finden hier beste Bedingungen. Wir laden Sie ein, die Artenvielfalt der Löcknitz auf einer geführten Kanutour kennen zu lernen. Die Kanus werden direkt am Burgpark eingesetzt. Die Tour führt von Lenzen bis nach Seedorf, wo eine Einkehr möglich ist. Die Tour dauert ca. 3,5 Stunden und ist kostenpflichtig. Anmeldung erforderlich, Tel.: 038792-1221.

 

 

Mehr Informationen

Anmeldung erforderlich, Tel.: 038792-1221 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

21. Juni 2018

Enddatum:

21. Juni 2018

Uhrzeit:

14.00 - 17.30 Uhr

Ort:

Burgstr. 3, 19309 Lenzen

Bundesland:

Brandenburg

Veranstalter:

BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen Burgstr. 3 19309 Lenzen Tel.: 038792/5078-101 Fax: 038792/80673 www.burg-lenzen.de

BUND-Bestellkorb