BUND Landesverband Niedersachsen

Runder Tisch Meeresmüll - Mehrweg-Alternativen, Infrastruktur und Abfallmanagement

Workshop | BUND, Flüsse & Gewässer, Meere, Mitmachen, Projekt "Plastikfreie Küste"

Online-Workshop-Reihe 

In unserem Alltag etablieren sich Systeme und Vorgaben, um Einwegplastikprodukte und Verpackungen zu vermeiden, wiederzuverwenden und zu recyclen. Außerhalb davon, z.B. im Urlaub, bestehen besondere Herausforderungen. Als Beispiele sind hier der vermehrte Außer-Haus-Verzehr, nicht harmonisierte Pfandsysteme und fehlende Wasseranschlüsse in der Strandgastronomie zu nennen. Der dritte Workshop dient dazu, bestehendes Wissen über bekannte Herausforderungen und etablierte Lösungen zu teilen und gemeinsam Ideen weiterzuentwickeln.

Mehr zur Veranstaltungsreihe

Mehr Informationen

Die Workshops richten sich insbesondere an kommunale Entscheidungsträger*innen, Unternehmen, zivilgesellschaftliche Organisationen und weitere Initiativen in den Küstenregionen Deutschlands. Es sind aber auch interessierte Menschen aus anderen Bereichen oder Regionen eingeladen, daran teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Hier können Sie sich für die Online-Workshop-Reihe registrieren. Weitere Informationen lassen wir Ihnen anschließend per E-Mail zukommen.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

18. November 2020

Enddatum:

18. November 2020

Uhrzeit:

9.00 - 12.00 Uhr

Veranstalter:

Umweltbundesamt
Fachgebiet II 2.3 Meeresschutz
Wörlitzer Platz 1, 06844 Dessau-Roßlau
buergerservice(at)uba.de
www.umweltbundesamt.de 

Organisationsteam:

Catharina Rubel & Stefanie Werner (Umweltbundesamt), Dorothea Seeger (BUND-Meeresschutzbüro), Dennis Gräwe (LUNG MV) und Kirsten Wegner (MELUND SH)

BUND-Bestellkorb