BUND Landesverband Niedersachsen

Am 22. Mai Schacht Konrad umzingeln! Wir fordern: Baustopp sofort!

Aktion | Atomkraft, Energiewende, Energie

In Deutschland müssen tausende Tonnen schwach- und mittelradioaktiver Abfall sicher gelagert werden. Die Bundesregierung und die niedersächsische Landesregierung wollen dafür das alte Eisenerzbergwerk Schacht Konrad bei Salzgitter nutzen. Wir leisten Widerstand und fordern die Rücknahme des Planfeststellungsbeschlusses und Baustopp sofort!

Schach Konrad: Mit Sicherheit unsicher!

Die Pläne stammen bereits aus den 1970er Jahren, als man auch noch den Salzstock Gorleben und die Asse für sichere Lagerstätten für unsere radioaktiven Hinterlassenschaften hielt. Am 22. Mai wird der Planfeststellungsbeschluss zu Schacht Konrad als Lagerstätte 20 Jahre alt.  Bereits zum Zeitpunkt der Genehmigung entsprach Schacht Konrad jedoch nicht dem damaligen Stand von Wissenschaft und Technik. Kein Wunder, schließlich waren für die Genehmigung politische Interessen ausschlaggebend. Auch jetzt noch versuchen die Verantwortlichen mit faulen Tricks (wie einer fragwürdigen Sicherheitsüberprüfung) eine Eignung zu begründen.

BUND und NABU haben Antrag auf Widerruf gestellt

Am 27. Mai 2021 haben deshalb die niedersächsischen Landesverbände des BUND und des Naturschutzbund Deutschland (NABU) einen Antrag auf Rücknahme bzw. Widerruf des Planfeststellungsbeschlusses Schacht Konrad beim Niedersächsischen Umweltministerium eingereicht.

Getragen wird dieser juristische Schritt vom Bündnis "Salzgitter gegen Konrad", in dem die Stadt Salzgitter, die IG Metall Salzgitter-Peine, das Landvolk Braunschweiger Land und die Arbeitsgemeinschaft Schacht Konrad seit Jahren erfolgreich zusammenarbeiten.

Jetzt demonstrieren! Am 22. Mai umzingeln wir Schacht Konrad!

Am 22. Mai 2022 , ab 14 Uhr umzingeln wir gemeinsam mit einem breiten Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen den Schacht, um noch einmal nachdrücklich zu fordern: Baustopp jetzt! Wir wenden uns an die Politik und fordern, die Bauaktivitäten an Schacht Konrad unverzüglich einzustellen und statt des Atommülls endlich die Pläne für die Einlagerung zu begraben.

Wer dabei sein will, hat die Möglichkeit, sich entweder mit dem Fahrrad einer der geplanten Sternfahrten anzuschließen oder direkt zum Schacht Konrad zu kommen. Ab 14.00 Uhr findet dort die Auftaktkundgebung statt.

Programm:
14.00 Uhr: Auftaktkundgebung

  • Frank Klingebiel, Oberbürgermeister der Stadt Salzgitter
  • Petra Wassmann, KONRAD-Beauftragte des NABU Niedersachsen
  • Heiner Baumgarten, Landesvorsitzender BUND Niedersachsen
  • Kerstin Rudek, BI Umweltschutz Lüchow-Dannenberg

anschließend: Umzingelung von Schacht KONRAD mit Pauken und Trompeten

Ca. 15.30 Uhr: Abschlusskundgebung

  • Hans Kasinger, Vorstand Landvolk Braunschweiger Land
  • Vladimir Slivyak, Ko-Vorsitzender der russischen Umweltschutzorganisation Ecodefense und Träger des Alternativen Nobelpreises wir-gratulieren-vladimir-slivyak-zum-alternativen-nobelpreis
  • Brigitte Runge, 2. Bevollmächtigte der IG Metall Salzgitter-Peine

Musikalische Begleitung u.a. von der Salzgitteraner Trommelgruppe "Metro - miteinander trommeln"
 

Sternfahrten

Wer sich zur Anreise einer der Sternfahrten aus Peine, Braunschweig, Wolfenbüttel oder Salzgitter anschließen möchte findet die Startpunkte (zwischen 12:30 und 13:00 Uhr) hier.

Für alle Touren gilt einfach dazukommen und mitfahren!

Peine
► Lengede Hansen-Werke: 13:00 Uhr Treffpunkt Hansen- Werke, Am Kalkbruch 1A auf der Bergkuppe zwischen Barbecke und Woltwiesche, 38268 Lengede
Wir Radeln dann über Barbecke, Broistedt und die Kläranlage zum Schacht. Kontakt: Hansen- Werke e.V hansenwerke.net 
►Vallstedt: 12:45 Uhr Treffen auf dem Schulhof der Heinrich-Kielhorn-Schule, Alvesser Str. in Vallstedt. 13 Uhr Abfahrt
gemeinsame Radtour nach Bleckenstedt. Vallstedter gegen KONRAD e.V.
►Lengede Spritzenhuis Bäckerstraße 1: 13.15 Uhr Treffpunkt in Lengede ist am Spritzenhius (Bäckerstraße 1) um ca. 13.25 Uhr Anschluss an die Tour in Broistedt (Kreuzung K74/K50) möglich. Kontakt: Kreisverband Grüne Peine/Lengede
►Broistedt: Treffpunkt Kreuzung K74/K50ca. 13.25 Uhr Anschluss an die Tour aus Lengede möglich Kontakt: Kreisverband Grüne Peine/Lengede

Salzgitter
► SZ- Lebenstedt Schützenplatz: 13:15 Uhr Treffpunkt am Schützenplatz, Neissestraße in Salzgitter Lebenstedt Wir fahren mit dem Fahrrad/Rollerkorso über Engelnstedt nach Bleckenstedt zum Schacht. Kontakt: DIE LINKE Kreisverband Salzgitter
► SZ- Engelnstedt: Auf der Graube 1, ca. 13:20/13:25 Uhr Sternpunkt Engelnstedt Treffen vorm Bauernhof vom Hagemann an der Straße Auf der Graube 1 und sich dort dem Fahrrad/Rollerkorso aus Lebenstedt anschließen.Kontakt: DIE LINKE Kreisverband Salzgitter
►SZ Lebensted Feuerwache: 12:45 Uhr Treffpunkt  gemeinsame Radtour bei der Alten Feuerwache in SZ-Lebenstedt (Wehrstraße 27), 13 Uhr Start Richtung Schacht Konrad, Kontakt Bündnis 90/Die Grünen KV Salzgitter
►VW Tor 2 Berufsausbildung Salzgitter: Startpunkt am VW Tor 2 Berufsausbildung, 13 Uhr Treffpunkt am Parkplatz VW Süd, 13.15 Uhr Gemeinsam zum Schacht Konrad gehen, mit dem Rad fahren. Ansprechpartnerin VKL VW SZ
►SZ Flachstahl Startpunkt am Tor 6: 12.30 Uhr Treffpunkt am Parkplatz, Gemeinsam zum Schacht Konrad gehen, mit dem Rad fahren
►SZ - Hallendorf: Wanderung zum Schacht Konrad, 12 Uhr Treffpunkt am Sportplatz beim TSV Hallendorf, Westerholzweg. Freunde und Mitstreiter sind herzlich willkommen mitzulaufen.12:30 Uhr Start, Strecke: Westerholzweg - Streitholzweg - Bleckenstedt, www.die-partei-salzgitter.de

Wolfenbüttel
►Startpunkt Kornblume: 12.30 Uhr Abfahrt  KORNBLUME - Naturkost, Regionalwarenladen, 38300 Wolfenbüttel,  Breite Herzogstrasse 18 A  Gemeinsame Radtour zum Schacht KONRAD ca. 10 km

Braunschweig
►Startpunkt Schlossplatz, 38100 Braunschweig: 11 Uhr Treffen, Start um 11:30 Uhr am Schloßplatz in Braunschweig. Anmeldung erwünscht: Kontaktseite der BISS Gerne auch einfach dazukommen und mitfahren! Radtour ca. 19 km
►Timmerlah Schülerweg 1, 38120 Braunschweig: 12:30 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Grundschule TimmerlahRichtung Stiddien bis Teufelsspring (12:45), dort Anschlussmöglichkeit für TeilnehmerInnen aus Broitzem, Stiddien (Geitelde), rechts abbiegen und weiter auf Feldwegen in westlicher/südwestlicher Richtung am Ellernbruchsee vorbei bis zur K15. Auf der K15 bis Üfingen und weiter nach Sauingen und zum Schacht  Ankunft gegen 13:30 Uhr
►Teufelsspring/ Fuhsekanal bei Stiddien: ca. 12:45 Uhr Treffpunkt am Teufelsspring, Anschlussmöglichkeit für TeilnehmerInnen aus Broitzem, Stiddien (Geitelde),Tour wird rechts abbiegen und weiter auf Feldwegen in westlicher/südwestlicher Richtung am Ellernbruchsee vorbei bis zur K15. Auf der K15 bis Üfingen und weiter nach Sauingen und zum Schacht, Ankunft gegen 13:30 Uhr
 

Anreise direkt zum Schacht

Fahrräder, Roller, Autos und Trecker fahren zum Schacht Konrad 1 (38239 Salzgitter) hoch, dort sind die jeweiligen Parkmöglichkeiten am Demo-Tag ausgeschildert.

Mehr Informationen

 Weitere Informationen unter https://www.ag-schacht-konrad.de/gameover/

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

22. Mai 2022

Enddatum:

22. Mai 2022

Ort:

Salzgitter

Bundesland:

Niedersachsen

Veranstalter:

Bündnis gegen Schacht Konrad

BUND-Bestellkorb