BUND Landesverband Niedersachsen

Wildbienen entdecken und erkennen

Seminar | Wildbienen, Wildbienen

Wildbienenbestimmungskurs am 20. Oktober 2021 in Hessisch Oldendorf

Beim Stichwort "Biene" denken die meisten von uns zuerst an die Honigbiene. Doch die Honigbiene ist nur eine Bienenart unter vielen. Allein in Niedersachsen leben etwa 360 verschiedene Wildbienenarten. Eines haben alle Wildbienen gemeinsam: Sie übernehmen eine entscheidende Funktion in unseren Ökosystemen. Sie bestäuben zahlreiche Wild- und Kulturpflanzen. Das Erkennen und Bestimmen der Wildbienen ist allerdings nicht so leicht.

Der Bestimmungskurs richtet sich an Interessierte ohne Bestimmungserfahrung. Gemeinsam entdecken wir die Vielfalt der Wildbienen und ihre spannende Lebensweise. Wir üben die Bestimmung anhand von Sammlungsmaterial mit dem Stereomikroskop und lernen spielerisch häufige Arten anhand von auffälligen Merkmalen zu erkennen.

Dank der Förderung durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung ist der Kurs kostenlos. Bestimmungsliteratur wird für die Dauer des Kurses gestellt.

Mehr Informationen

Anmeldeschluss
13. Oktober 2021
Anmeldungen per Email an jakob.klucken(at)nds.bund.net
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

 

Hinweise zur Hygieneverordnung: 

Die Teilnahme erfolgt unter Berücksichtigung der 3G-Regel der ­niedersächsischen Corona-Verordnung. Der Einlass zur Veranstaltung ist ab 20 Minuten vor Beginn. Im Eingangsbereich wird der Status der Teilnehmenden geprüft. Wir bitten alle Teilnehmenden eine Impfbestätigung bzw. Impfausweis, einen Nachweis der Genesung oder einen tagesaktuellen Test bereit zu halten. Ohne entsprechenden Nachweis ist die Teilnahme nicht möglich.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

20. Oktober 2021

Enddatum:

20. Oktober 2021

Uhrzeit:

16:00 bis 21:00 Uhr

Ort:

Stadthaus Hessisch Oldendorf, Weserstraße 6, 31840 Hessisch Oldendorf

Bundesland:

Niedersachsen

BUND-Bestellkorb