Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren.

BUND Landesverband Niedersachsen

Wildbienenexkursion

Exkursion | Artenschutz, Wildbienen, Projekt Historische Gärten

Am Donnerstag, 04. Juni 2019, bietet der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Landesverband Niedersachsen eine kostenlose Feierabendexkursion von 16:00 – 18:00 Uhr zum Thema Wildbienen an. Jakob Grabow-Klucken führt durch den Breidings Garten in Soltau und erklärt Wissenswertes rund um die faszinierende Welt der Wildbienen. Treffpunkt ist vor der Villa in Breidings Garten. Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie auf http://www.breidings-garten.de/so-finden-sie-uns/ .

Die Veranstaltung ist Teil des Projekts „Schatztruhe kulturhistorische Obstgärten“, das der BUND gemeinsam mit dem Niedersächsischen Heimatbund durchführt, gefördert von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung und der Klosterkammer Hannover. Klostergärten und andere historische Gärten dienen den Menschen als Ruhe- und Besinnungsort und bieten vielen bedrohten Tier- und Pflanzenarten wie Gartenrotschwanz, Steinkauz und Wiesen-Flockenblumen Unterschlupf. Diese besonderen Biotope möchte der BUND erhalten. Nähere Informationen finden Sie unter www.bund-niedersachsen.de/schatztruhe_obstgarten

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

04. Juni 2019

Enddatum:

04. Juni 2019

Uhrzeit:

16:00 - 18:00 Uhr

Ort:

Breidings Garten, Breidingsgarten 5 29614 Soltau

Bundesland:

Niedersachsen

BUND-Bestellkorb