BUND Landesverband Niedersachsen

Wochenende der offenen Streuobstwiese 2021

Aktion | Obstbäume, Projekt Streuobstwiesen-Verein, Streuobstwiesen, Umweltbildung

Im August gibt es auf den niedersächsischen Streuobstwiesen wieder viel zu entdecken und zu lernen: Welche Tiere und Pflanzen leben auf der Streuobstwiese? Wie viele verschiedene Apfelsorten gibt es? Welchen Stellenwert hat die Streuobstwiese für bedrohte Insekten wie Wildbienen? Am 28. und 29. August 2021 laden Streuobstwiesen-Besitzer*innen aus ganz Niedersachsen gemeinsam mit dem Streuobstwiesen-Bündnis Niedersachsen e.V. zum Wochenende der offenen Streuobstwiese ein. Zahlreiche Veranstaltungen werden an den beiden Tagen angeboten, die Aktionen reichen von spannenden Führungen, über Kinder- und Erwachsenen-Mitmach-Angeboten bis hin zu Sortenbestimmungen und weiteren Aktivitäten rund um dieses besondere Biotop. Auch für das kulinarische Wohl wird mit Kuchen, Grill- und Getränkeständen gesorgt.

Um Hygiene- und Pandemiebestimmungen einzuhalten, müssen sich Interessierte bei einigen Veranstaltungen vorab anmelden. Zudem wird gebeten, die für den Landkreis spezifischen Hygienevorschriften zu beachten und einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.

Mit diesem „Wochenende der offenen Streuobstwiese“ möchte das Streuobstwiesen-Bündnis Niedersachsen e. V. dieses besondere Biotop der Öffentlichkeit zugänglich machen, auf seine Bedeutung für über 5.000 dort lebenden Pflanzen- und Tierarten hinweisen sowie Aktive für den Schutz der Streuobstwiese finden.

 

Samstag, 28. August 2021

von 10:00 - 17:00 Uhr: Streuobstwiese in Müden, Oheweg ggü. Nr. 11, 38539 Müden/Aller
Führung über die Streuobstwiese und Obstsortenbestimmung, Getränke, Gegrilltes, Kaffee und Kuchen; Keine Anmeldung notwendig

von 11:00 - 16:00 Uhr: Deelbrügger Straße 60, 27616 Beverstedt OT Lunestedt
Forum Natur Lunekring: Aktionstag mit Führungen, Informationsständen zum Thema Imkerei, Naturschutz und Bienen, Verkauf von Honig, Nistkästen, Insektenhotels, Hummelkästen und mehr; Eintritt 2 €

ab 14 Uhr: Arpshof, Am Schulberg 6, 21279 Wenzendorf OT Dierstorf
Kinderaktionen, Führung über die Wiese (15 Uhr), Apfelsaftpressen für Kinder soweit frühe Sorten verfügbar sind; Verkostung von hofeigenem Apfelsaft, Kaffee und Kuchen; Anmeldung erforderlich unter 0162 76 05 212

um 14:00 und 16 Uhr: Grundschule Groß-Lengden, Wilhelm-Bendick-Str 37, 37130 Gleichen
Gruppen-Führung mit Infos zu Flora und Fauna, Bestimmungs-Quiz für Kinder; Anmeldung erforderlich unter bettina(at)lange-malecki.de (Max. 10 Teilnehmer*innen pro Führung)

Hinweis: Lange Hose oder Leggings, Strümpfe über die Hose, geschlossene Schuhe.

von 14.30 - 16.00 Uhr: Hof der Lebensräume, Rehrhofer Weg 5, 21385 Rehlingen
„Führung über eine junge Streuobstwiese“: Führung zur jung angelegten Streuobstwiese mit Informationen über den Selbstversorgerhof und dem vielfältigen Lebensräumen Streuobstwiese; Anmeldung erforderlich per Telefon: 04132- 933 1470 oder E-Mail: Hof-der-lebensraeume(at)email.de (Max. 10 Teilnehmer*innen)

16 Uhr: Mosterei Völkerhausen GmbH, Völkerhausen Nr. 3; 31860 Emmerthal
Streuobstwiesenspaziergang über eine Wiese mit vielen verschiedenen Obstbäumen. Diese sind Teil des Erhalternetzwerk Obstsortenvielfalt des Pomologen-Verein. Im Anschluss: Besichtigung der Mosterei und Saftverkauf; Anmeldung erforderlich per E-Mail mosterei@voelkerhausen.de oder WhatsApp 01772797093
 

Sonntag, 29. August 2021

10 Uhr: Mosterei Völkerhausen GmbH, Völkerhausen Nr. 3; 31860 Emmerthal
Streuobstwiesenspaziergang über eine Wiese mit vielen verschiedenen Obstbäumen. Diese sind Teil des Erhalternetzwerk Obstsortenvielfalt des Pomologen-Verein. Im Anschluss: Besichtigung der Mosterei und Saftverkauf; Anmeldung erforderlich per E-Mail mosterei@voelkerhausen.de oder WhatsApp 01772797093

von 10 - 15:30 Uhr: Boomgarden Park in Helmste, Bargster Karkweg 3, an der Landstraße nach Harsefeld gegenüber der Böberstroot
Besichtigung der Streuobstwiese, zwei Führungen um 11 und 14 Uhr sowie Kaffee und Kuchen

von 11:00 - 14:00 Uhr: Treffpunkt ist der Infopavillon am Dorfplatz in der Ortsmitte von Golmbach
"Spaziergang entlang den Kirschwiesen in der Rühler Schweiz"; Keine Anmeldung notwendig

von 11:00 - 16:00 Uhr: Deelbrügger Straße 60, 27616 Beverstedt OT Lunestedt
Forum Natur Lunekring: Aktionstag mit Führungen, Informationsständen zum Thema Imkerei, Naturschutz und Bienen, Verkauf von Honig, Nistkästen, Insektenhotels, Hummelkästen und mehr; Eintritt 2 €

ab 14:00 Uhr: Parkplatz am Friedhof, Hagener Weg, 21739 Dollern.
Fachliche Führung über die Wiese um 15 Uhr, Aktionen für Kinder, Verkostung vom hofeigenem Apfelsaft,
Essen und Trinken bitte selbst mitbringen; Anmeldung erforderlich unter 0162.7605212

ab 14 Uhr: Streuobstwiese am Rande von Gellersen, 31855 Aerzen
Streuobststube: Familien-Mitmach-Aktionen zum Thema Wildbienen und Bau von Nisthilfen; Keine Anmeldung notwendig

von 14:00 - 18:00 Uhr: Im Kleigarten 18, 38162 Cremlingen
Besichtigung der Streuobstwiese mit Insektenhotel, Naturlehrpfad mit Informationstafeln; Bratwurst und kühlende Getränke; Keine Anmeldung notwendig.

von 14.30 - 16.00 Uhr: Hof der Lebensräume, Rehrhofer Weg 5, 21385 Rehlingen
„Führung über eine junge Streuobstwiese“: Führung zur jung angelegten Streuobstwiese mit Informationen über den Selbstversorgerhof und dem vielfältigen Lebensräumen Streuobstwiese; Anmeldung erforderlich per Telefon: 04132- 933 1470 oder E-Mail: Hof-der-lebensraeume(at)email.de (Max. 10 Teilnehmer*innen)

Mehr Informationen

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Angaben bezüglich einer möglichen Anmeldung.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

28. August 2021

Enddatum:

29. August 2021

Ort:

niedersachsenweit

Veranstalter:

Streuobstwiesen-Bündnis Niedersachsen e. V. und diverse Streuobstwiesen-Besitzer*innen

BUND-Bestellkorb