Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren.

BUND Landesverband Niedersachsen

Fotowettbewerb „Schatztruhe Obstgarten“

Kloster Amelungsborn. Foto: Alexander Klietz Kloster Amelungsborn. Foto: Alexander Klietz

Historische Gärten, wie zum Beispiel Kloster- oder Pfarrgärten, bergen viele Schätze: Dort gibt es oft Streuobstwiesen mit seltenen alten Obstsorten. Sie bilden einen Rückzugsort für geschützte Tier- und Pflanzenarten wie Fledermäuse, Wildbienen und Flockenblumen. Mit dem Gemeinschaftsprojekt „Schatztruhe kulturhistorische Obstgärten“ unterstützen der BUND Niedersachsen und der Niedersächsische Heimatbund diese besonderen Naturorte, gefördert von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung und der Klosterkammer Hannover.

Der Fotowettbewerb „Schatztruhe Obstgarten“ rückt die alten Gärten und ihre Bewohner nun in den Fokus. Die zwölf besten Fotos veröffentlichen wir in einem Kalender.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmer*innen und gratulieren den Gewinner*innen.

Die Gewinner*innen

Apfelblüte vor dem Westwerk des Stiftes. Foto: Sabine Jackwert Apfelblüte vor dem Westwerk des Stiftes. Foto: Sabine Jackwert

Platz 1: Sabine Jackwert

Turm mit Bärlauch im Vordergrund. Foto: Elke Rebiger-Burkhardt Turm mit Bärlauch im Vordergrund. Foto: Elke Rebiger-Burkhardt

Platz 2: Elke Rebiger-Burkhardt

Apfel auf Sims. Foto: Matthias Kirsch Apfel auf Sims. Foto: Matthias Kirsch

Platz 3: Matthias Kirsch

Weitere Fotos, die für den Kalender ausgewählt wurden

BUND-Bestellkorb