Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

border
Logo

Newsletter März 2020 – 20.03.2020
BUND Niedersachsen

border
border

Liebe Freund*innen der Erde,

die Welt steht Kopf - oder besser gesagt: Sie steht fast still. Und der Grund dafür ist so klein, dass man ihn nicht mit dem bloßen Auge sehen kann. Viele warnen bereits, dass sich die Prioritäten durch die Corona-Krise vollständig verschieben werden. Werden unsere zentralen Anliegen wie sauberes Wasser, Handeln fürs Klima und mehr Artenvielfalt in der Zukunft noch Gehör finden? Der BUND wird seinen Einsatz für Umwelt und Natur unvermindert weiterführen. Vielleicht ist diese Krise auch eine Chance, um zukunftsfähige, nachhaltige Entwicklungen weiter zu fördern.

Viele Grüße vom BUND Niedersachsen, bleiben Sie gesund!
Dr. Tonja Mannstedt 

border
border
     
 
     
border
border
Logo zum Volksbegehren Artenvielfalt

Volksbegehren verschoben

In Niedersachsen ist ein Volksbegehren zur Rettung der Artenvielfalt in Vorbereitung. Ein breites gesellschaftliches Bündnis will sich damit für strengere gesetzliche Vorgaben für den Artenschutz einsetzen. Der BUND Niedersachsen ist einer von über 100 Unterstützer*innen. Angesichts der Corona-Epidemie hat der Trägerkreis den Start des Volksbegehrens jetzt auf die Zeit nach Ostern verschoben. BUND und NABU verhandeln indes weiterhin mit der niedersächsischen Landesregierung über ein umfassendes Maßnahmenpaket gegen das Artensterben. Mehr

Protest gegen Kassenbonpflicht (BUNDjugend)

Kassenbon? Nein danke!

Seit Jahresbeginn muss jede Kasse standardmäßig einen Kassenbon ausdrucken - als Maßnahme gegen den Steuerbetrug. Das erzeugt unnötigen und giftigen Müll. In den Thermopapieren können auch für die menschliche Gesundheit problematische Stoffe wie Bisphenole enthalten sein. Der BUND fordert daher die Rücknahme des neuen Kassengesetzes. Um dem Steuerbetrug entgegen zu wirken, müssen lediglich die Kassensysteme umgestellt werden, so dass sie alle Käufe im Geschäft speichern. Das macht den Bonzwang überflüssig.

border
border
Hohe Garbe aus der Luft (Eulefilm)
Wasser ist Leben

Beim Pegelstand der Elbe von 3,50 Metern strömte Anfang März erstmals Wasser über eine neu gebaggerte Rinne in die Hohe Garbe und sorgt für neues Leben! Baumaßnahmen im Rahmen des BUND-Projektes „Lebendige Auen für die Elbe“ führen dazu, dass die Hohe Garbe nun schon bei kleineren Hochwassern überschwemmt wird. Durch diese auentypischen Strukturen entstehen vielfältige Laichplätze und Kinderstuben für Fische, ein Paradies für Frösche, Unken und viele Insektenarten.
Zum Video von der Überflutung

border
border
Bautruppe des Krötenzauns in Cuxhaven (I. Steenwerth)
Retter*in der Kröten

Früher als geplant hat der BUND Cuxhaven in diesem Jahr seinen Krötenzaun in Hechthausen aufgebaut. Am 28. Februar kamen so viele fleißige Helfer*innen zusammen, dass der Zaun in Windeseile fertig war. Schon wenige Tage später wurden dort die ersten Kröten gerettet. Die Kontrolle an den Zäunen übernehmen seit 2012 Schüler*innen der Grundschule Hechthausen.

border
border
Kontrolle der Überläufe (BUND DHM)
Überlauf fürs Moor

Die Wiedervernässung des Uchter Moores, eines Natura 2000-Gebietes bei Diepholz, schreitet voran: Auf über 40 Hektar wurden seit Januar neben aufwendigen Dammbauarbeiten 6 Überläufe eingebaut werden. Diese stellen sicher, dass überschüssiges Wasser kontrolliert abfließen kann. Ziel der Maßnahmen ist es, den Wasserspiegel in einen für Hochmoore naturnahen Bereich zu bringen. Sie sind Teil des BUND-Projektes Klimatools.

border
border
Ökologisch gärtnern (Fotolia)
Grüne Ideen für Zuhause

In diesen Tagen sind gute Ideen gefragt, um Kinder und Jugendliche - trotz der massiven Einschränkungen durch die Corona-Krise - ohne Schule, Sozialkontakte und Freizeitangebote zuhause zu beschäftigen. Diese einzigartige Situation bietet jedoch nicht nur Verbote, sondern auch die Möglichkeit, als Familie zusammenzurücken, Zeit füreinander zu finden und Dinge auszuprobieren, für die im Alltag vielleicht kein Raum ist. Der BUND Niedersachsen hat Ihnen Tipps für mehr Naturschutz, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in den eigenen vier Wänden und im Garten zusammengestellt - nicht nur für Kinder. Lassen Sie sich inspirieren!

border