Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Niedersachsen

Neue Wege für die Wildkatze!

05. Dezember 2017 | Artenschutz, Projekt Netzwerk Wildkatze, Wildkatze

Im November haben über 50 große und kleine Naturschützer zusammen mit dem BUND einen neuen Wildkatzenkorridor gepflanzt. Zwischen dem Hameln Fischbecker Wald und dem Süntel wurden innerhalb von wenigen Stunden rund 450 Heckenpflanzen und Baumsetzlinge in den Boden gesetzt.

Der neue Korridor hilft zukünftig der Wildkatze, neue Lebensräume zu erobern. Auch für anderen wandernde Waldarten sind diese grünen Wege lebenswichtig. Diese neue Verbindung wird in ein paar Jahren den Austausch zwischen isolierten Teilpopulationen verbessern und eine Ausbreitung in Richtung Norden ermöglichen. Der BUND dankt dem Naturland-Hof Kaiser aus Pötzen, der die Flächen zur Verfügung gestellt hat, und den vielen Aktiven von Klimotion Hameln, Nabu und BUND.  

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb