BUND Landesverband Niedersachsen

Jobs

Bei uns gibt es viel zu tun...

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) ist mit rund 600.000 Mitgliedern und Förderern einer der größten Umweltverbände Deutschlands. Im BUND Landesverband Niedersachsen e.V. engagieren sich zahlreiche Menschen in Ehren- und Hauptamt für den Schutz von Natur und Umwelt. Wir sind in der politischen Lobbyarbeit aktiv, führen Naturschutz- und Umweltprojekte durch, leisten praktische Naturschutzarbeit vor Ort und sensibilisieren Menschen für Umweltbelange. Der BUND Landesverband Niedersachsen betreibt mehrere Nationalparkhäuser, Besucherzentren und Landschaftspflegebetriebe.


 

Die BUND Landesgeschäftsstelle in Hannover ist der zentrale Ort für 40 Kreisgruppen und rund 100 Ortsgruppen. Dienstleistungen für unsere Kreis- und Ortsgruppen werden ebenso ausgeführt wie politische Lobbyarbeit und Projektarbeit. In der Geschäftstelle befinden sich außerdem Mitarbeiter, die sich um die Umweltberatung, Projektmittel- und Personalabrechnung, Mitglieder- und Spendenbetreuung, Öffentlichkeitsarbeit und Stellungnahmen kümmern. Wir suchen zum 1. Juni 2021
 

eine*n Mitarbeiter*in im Bundesfreiwilligen-Dienst


Tätigkeitsfelder sind:

  • Öffentlichkeitsarbeit: Mithilfe und/ oder Mitorganisation bei Veranstaltungen, Betreuung telefonischer Anfragen
  • Unterstützung der Verwaltung, Internetrecherche und Postmanagement
  • Unterstützung der allg. Geschäftsstellenorganisation

Weitere Einsatzgebiete können sein:

  • Umweltbildung: Mitarbeit bei umweltpädagogischen Maßnahmen wie: Mitorganisation von Projekttagen, Multimedia- (Wander-) ausstellungen, Zusammenstellen von Arbeitsmaterialien, Mitwirken bei der Erstellung von Umweltbildungsmaterialien.
  • Projektbezogene Naturschutzarbeit: Biotopschutz - wie Streuobstwiesen und Flüsse oder Artenschutzmaßnahmen wie Insektenschutz insbesondere Wildbienen, wie Maßnahmen und theoretische Arbeiten zu Wildkatzen und Gartenschläfer; Biotop- und Flächenschutz durch Stellungnahmen und Einwendungen

Wir bieten Ihnen

  • die Möglichkeit, einen ehrenamtlich Beitrag für den Umwelt- und Naturschutz zu leisten.
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit innerhalb eines freundlichen und motivierten Teams.
  • eine Vergütung gemäß den Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes nach individueller Vereinbarung
  • Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes

Allgemeines:

  • Wochenstunden: Vollzeit bzw. nach Absprache
  • Taschengeld: 250,-- pro Monat
  • Vergünstigungen im Nahverkehr, ggfls. eine Bahncard 25
  • Seminare zur Weiterbildung

Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.bund.net/mitmachen/bundesfreiwilligendienst/

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bei: Christiane Weber, E-mail: christiane.weber(at)bund.net

Wir freuen uns auf Sie!

Stellenanzeige zum Download


 

Bundesfreiwilligendienst im Nationalpark- Haus Wurster Nordseeküste

Das Nationalpark-Haus Wurster Nordseeküste ist eine barrierefreie Informationseinrichtung, ein außerschulischer Lernort zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung und ein Begegnungsraum für Naturinteressierte. Das Haus bietet allen Besucher*innen mit einer kostenfreien mediengestützten und mit Großaquarien ausgestatteten Ausstellung, Führungen und weiteren Bildungsangeboten über den Lebensraum Wattenmeer ein vielfältiges Programm. Weitere Räumlichkeiten werden für Schulklassen bzw. Gruppen und von ehrenamtlich Engagierten des BUND Niedersachsens e.V. genutzt.

Thematische Schwerpunkte unserer Angebote sind der Lebensraum Wattenmeer in seiner Gesamtheit und im speziellen Zugvögel wie auch Meerestiere der Nordsee. Darüber hinaus setzen wir ökologische Besonderheiten des Wattenmeeres mit aktuellen gesellschaftlichen Themen wie beispielweise Klimawandel und Plastik in der Umwelt in Beziehung. Dabei ist der Anspruch unser inklusives und medienpädagogisches Bildungskonzept umzusetzen.

Aufgabenbeschreibung

Nach dem Sie alle Aufgabenbereiche des Hauses begleitet kennen gelernt haben, werden neben der Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen und Projekte folgende Aufgaben zu Ihren täglichen Arbeit im Haus zählen:

  • Unterstützung und Durchführung von Angeboten für Kinder und Jugendliche zu den Themenschwerpunkten unserer Einrichtung
  • Information und Beratung von Besucher*innen der Ausstellung
  • Unterstützung des Tagesgeschäfts (u. a. Entgegennahme von Veranstaltungsanmeldungen, Erstellen von Buchungsbestätigungen, Erstellen von Veranstaltungsplänen und Infoschildern, Fütterung der Aquarientiere)
  • Unterstützung in weiteren Aufgabenbereichen entsprechend der eigenen Interessen und Fähigkeiten (z. B. Öffentlichkeitsarbeit, Entwicklung und Umsetzung umweltpädagogischer Aktionen, Erstellung von Materialien für Ausstellung oder Veranstaltungen)
  • Teilnahme an internen Schulungen, Teambesprechungen und, wenn möglich, nationalparkübergreifenden Treffen

Was erwartet Sie:

  • viel mit Menschen zu tun haben.
  • viel umweltpädagogisch mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.
  • viel Öffentlichkeitsarbeit machen.
  • gelegentlich wissenschaftlich arbeiten.
  • gelegentlich Büroarbeit und Verwaltung kennenlernen.
  • viel umweltpolitisch tätig sein, z.B. Kampagnen und Aktionen vorbereiten.
  • gelegentlich internationale / interkulturelle Kontakte haben.
  • gelegentlich praktisch / handwerklich arbeiten.
  • viel Tiere betreuen und versorgen.
  • viel bei Wind und Wetter draußen sein (ca. 40 % Ihrer Arbeitszeit).

Wie ist das Umfeld der Einsatzstelle?

Das Haus liegt zwischen Bremerhaven und Cuxhaven. Direkt neben dem Haus ist die Kurverwaltung Wurster Nordseeküste, die vor Ort eine Tourist-Information und das Watt'n Bad betreibt. Auf der anderen Seite des Hauses liegen der Kutterhafen und ein Campingplatz. Fußläufig ist Dorum-Neufeld erreichbar, ein Ferienort mit Restaurants, Hotels und Ferienhäusern. 7 Kilometer entfernt liegt Dorum mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke, Poststelle und Bahnhof.

Der nächste Bahnhof liegt ca. 7 km entfernt, der nächste Laden in der Saison ca. 1 km, außerhalb der Saison ca. 7 km.

Was ist noch wichtig (Beginn, Unterkunft, Team, etc.)?

Ihre Unterkunft in einer 2er WG in Dorum-Neufeld stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung. Sie haben einen entspannten Arbeitsweg (1 km zum Nationalpark-Haus, 6 km nach Dorum). Ihr BFD kann ab dem 1.11.2020 beginnen. Wir sind ein aufgeschlossenes, junges Team von 7 Mitarbeiter*innen und weiteren freien Mitarbeiter*innen. In Ihrem BFD-Jahr werden neben Ihnen auch eine Person, die ein FÖJ (mit Ihr teilen Sie sich die Wohnung) macht, und Praktikant*innen im Haus beschäftigt sein, mit denen Sie gemeinsam Projekte umsetzen können.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte an Matthias Mertzen, mertzen(at)wursternordseekueste.de

Stellenanzeige zum Download


 

Das Nationalpark-Haus Dornumersiel ist eines unserer Nationalpark-Häuser an der Nordsee. Es wurde 1988 eröffnet. Der BUND-Landesverband Niedersachsen ist zusammen mit der Gemeinde Dornum seit 1992 Träger. 2001 kam das Umweltforum als Tagungshaus und Unterkunft für bis zu 32 Personen hinzu. Es bietet Umweltbildung und Naturerfahrungsangebote für Kinder, Jugendliche und Studenten, die für mehrtägige Aufenthalte an die Küste kommen.
 

BFDler*in gesucht!

Aufgepasst! Unsere Bundesfreiwilligendienst-Stelle ist noch nicht besetzt und wir suchen dringend Verstärkung.

Ein Jahr aktiv im Naturschutz arbeiten, das Weltnaturerbe Wattenmeer aus einer ganz neuen und spannenden Perspektive entdecken und andere für diese einzigartige Landschaft und ihren Schutz sensibilisieren - das Aufgabenspektrum der Freiwilligen im BUND-Nationalparkhaus ist vielfältig und facettenreich.  Von der Betreuung der Wattenmeer-Erlebnisausstellung im Haus über das Begleiten der Schulklassen im angegliederten Gruppenhaus bis hin zur eigenen Planung und Durchführung von naturkundlichen Führungen und Wattwanderungen hier in Dornumersiel.

Neben der BFD-Stelle dient unser Haus zudem als Einsatzstelle für zwei Teilnehmer*innen des Freiwilligen Ökologischen Jahrs und somit arbeitet man nicht nur mit Gleichaltrigen zusammen, gleichzeitig bietet es die Möglichkeit ins WG-Leben einzutauchen, denn die Freiwilligen leben zusammen in einer bereitgestellten Wohnung direkt im Nationalpark-Haus.

Neben der Arbeit vor Ort umfasst ein BFD 25 Seminartage, dabei kann man aus einer Vielfalt an Seminaren, zu unterschiedlichsten Themen wählen und die in der Regel fünf Tage andauernden Seminare deutschlandweit besuchen und somit gleichzeitig die Chance nutzen um sich bundesweit mit anderen Freiwilligen zu vernetzen.

Interesse geweckt? Weitere Infos und die Bewerbungskonditionen gibt’s unter:

https://www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/nationalpark-haus-dornumersiel/mitarbeit


 

Werben für den BUND

Ihre Aufgabe ist es, in drei bis zu sechs Köpfen starken Teams an Haustüren und an Infoständen in Fußgängerzonen Menschen aktiv über die Inhalte und Projekte des BUND zu informieren und in einem persönlichen Gespräch zu überzeugen, Mitglied zu werden. Denn je mehr Unterstützung vorhanden ist, desto erfolgreicher können Umwelt, Natur und Mensch geschützt werden. Nur mit guten Vorsätzen alleine lassen sich weder Artenschutz, Öffentlichkeitsarbeit, Petitionen oder Kampagnen steuern und finanzieren.

Wichtig für den Job sind eine positive Ausstrahlung und ebensolches Denken, verbunden mit einer kommunikativen und offenen Art, um so Menschen von unserem Verband begeistern zu können.

Für den Verband in den Verband - Werbeverstärkung gesucht!

BUND-Bestellkorb