Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Niedersachsen

Atomkraft

Atomkraft ist eine gefährliche Energie. Nicht erst durch einen Atomunfall gefährden Atomkraftwerke Menschen und Umwelt. Auch im Normalbetrieb geben sie ebenso wie Atommüll-Zwischenlager und Castortransporte stetig radioaktive Strahlen und Partikel ab, die Krebs verursachen und das Erbgut schädigen können. Niedersachsen ist mit seinen Atomkraftwerken und Atommüll-Lagern besonders von der bundesdeutschen Atompolitik betroffen. Der BUND kämpft dafür, schnellstmöglich endgültig aus der Atomkraft auszusteigen.

Der BUND fordert

  • Alle Atomkraftwerke sofort stilllegen! Atomkraft ist unverantwortlich!
  • Atommüll: Endlagersuche nur nach wissenschaftlich begründeten Kriterien ohne Gorleben!
  • Atomexporte stoppen: Brennelementefabrik in Lingen jetzt stilllegen!
  • Moratorium für Asse: keine Verfüllungen im Salzbergwerk erlauben, die eine Rückholung von radioaktiven Abfällen erschweren

Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb