BUND Landesverband Niedersachsen

Unterwasserlärm – Gefahr für Lebewesen im Meer

20. Dezember 2021 | Artenschutz, Lebensräume, Meere

Inhalt

Anthropogener Unterwasserlärm ist als kritischer Belastungsfaktor mit negativen Auswirkungen auf die globalen Meeresökosysteme anerkannt, wodurch das Thema in den letzten zwei Jahrzehnten in der Meeresforschung, bei politischen Entscheidungsträger*innen und in der Öffentlichkeit an Bedeutung gewonnen hat. Nichtsdestotrotz fehlen bisher entschlossene Maßnahmen, um die Belastung zu reduzieren. In unserem Standpunkt stellen wir den aktuellen Stand der Forschung und rechtliche und politische Rahmenbedingungen für Unterwasserlärm vor und zeigen notwendige Maßnahmen zur Reduktion von Unterwasserlärm auf.

PDF Download (3.70 MB)

14 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb