BUND Landesverband Niedersachsen

Bienen oder Schmetterlinge häkeln

15. April 2021 | Mitmachen, Schmetterlinge, Schmetterlinge, Wildbienen, Wildbienen

Für Fingerfertige

Der 20. Mai wurde von der Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) zum Weltbienentag (World Bee Day) bestimmt. Hiermit wird der Biene eine besondere Bedeutung zuerkannt.
Warum der 20. Mai? Am 20. Mai 1734 wurde der Betreiber der ersten Imkerschule und slowenischer Hofimkermeister der Herzogin Maria Theresia von Österreich Anton Janscha in Bresniza geboren.
Wie wäre es, zum Weltbienentag eine Biene zu häkeln und zu verschenken?
Eine Häkelanleitung findet Ihr hier.
Eine Häkelanleitung für Schmetterlinge findet Ihr hier

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb