Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren.

BUND Landesverband Niedersachsen

Dem Gartenschläfer helfen

Sie möchten etwas für den "Zorro-Bilch" tun? Das ist gut, denn die Art ist gefährdet und braucht unseren Schutz.

So können Sie der kleinen Schlafmaus helfen:

  • Sichtungen melden und zur Erforschung des Gartenschläfers beitragen: Wenn Sie einen Gartenschläfer entdecken, hilft uns Ihre Meldung, die Verbreitung zu ermitteln.
  • Schädlingen verträglich entgegenwirken: Vermeiden Sie den Einsatz von Rattengift – auch Gartenschläfer und andere Tiere gehen an Köder.
  • Verstecke belassen und Nisthilfen schaffen: Erhalten Sie Baumhöhlen und Spalten im Mauerwerk und hängen Sie Nisthilfen auf – sie bieten Gartenschläfern ein Zuhause.
  • Das Gartenschläfer-Projekt unterstützen und spenden: So tragen Sie dazu bei, den Bestand zu stärken und neue Lebensräume zu schaffen.

Ansprechpartnerin

Andrea Krug

Tel. (0511) 96 56 9 - 39
Andrea.Krug(at)nds.bund.net

BUND-Bestellkorb