Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Niedersachsen

Think your Move

Wie sieht das Fahrzeug der Zukunft aus? Schnell, billig, bequem, umweltfreundlich und zukunftsfähig - geht das überhaupt? Diese Fragen wurden im BUND-Projekt „Think your Move“ mit den Lehrkräften und Schüler*innen der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Niedersachsen thematisiert.

Anlass für das Projekt „Think your move“, das der BUND von 2006 bis 2008 durchführte, war die Diskussion über geeignete Klimaschutzmaßnahmen, Grenzwerte für CO2- und Freistaubemissionen sowie die Umsetzung der EU-Luftqualitätsrahmenrichtlinie. Und die Frage, was kann der Einzelne für eine nachhaltige Mobilität tun.

In Zusammenarbeit mit den Berufsbildenden Schulen, mit Fachpartnern und Verkehrsexperten sowie Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Medien wurden dabei im Rahmen innerschulischer Angebote anhand des Lebensbereiches „Mobilität“ nachhaltiges Handeln und Leben thematisiert und diskutiert. Die Zusammenhänge zwischen Verkehr und Umweltbelastungen, moderner Technologie und Klimaschutz wurden im direkten Bezug zum Lebensalltag der jungen Berufseinsteiger*innen dargestellt. Fragen einer nachhaltigen Mobilität wurden in zahlreichen Veranstaltungen wie schulinternen Aktionstagen oder in Projektarbeiten dargestellt und Alternativen gemeinsam erörtert. Neben umfangreichen Grundlageninformationen zu verschiedenen Aspekten der Mobilität wurden Arbeitsmaterialien und Praxisideen in einer Online-Mediathek veröffentlicht.

Das Projekt „Think your move“ wurde von der Niedersächsischen Lottostiftung und der Niedersächsischen Umweltstiftung gefördert. Projektpartner war die Toyota Deutschland GmbH.

Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Für die Verbreitung des Nachhaltigkeitsgedankens wurde „Think your move“ als Projekt der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" für die Jahre 2007/2008 ausgezeichnet. Weltweit setzen sich Unternehmen, Verbände, Schulen und Nichtregierungsorganisationen mit ihren Bildungsprojekten dafür ein, jungen Menschen Wissen und Instrumente zu vermitteln und im Sinne der Nachhaltigkeit unsere Zukunftsfähigkeit zu sichern. Nachhaltigkeit bringt ökonomische Ziele mit sozialen und ökologischen Prinzipien zusammen, in der Überzeugung, dass sich nur im Dreiklang die Herausforderungen unserer Zeit bewältigen lassen.

BUND-Bestellkorb