BUND Landesverband Niedersachsen

Natur aktiv

Durch Mitmachprojekte in die Natur eintauchen und mit offenen Augen, Ohren und allen Sinnen erleben.

Spurensuche Gartenschläfer

Der Gartenschläfer ist in Not. Die kleine Schlafmaus ist nachtaktiv und fällt besonders durch seine schwarze Gesichtsmaske auf. Seine Bestände gehen seit Jahrzehnten zurück. Auch in Niedersachsen ist er selten geworden. Mit einem neuen Schutzprojekt will der BUND den Rückgang stoppen. Deutschland hat eine besondere Verantwortung, da hier große Teile des Weltbestands leben.

Helfen Sie mit. Wo gibt es Gartenschläfer? Haben Sie einen in Ihrem Garten gesehen?

Fotowettbewerb "Wildbienen fliegen auf Niedersachsen 2020"

Kegelbiene (männlich). Foto: Jana Führing Kegelbiene (männlich). Foto: Jana Führing

Fotografieren Sie gerne? Lassen Sie sich inspirieren durch die kleinen Flugkünstler, unsere Wildbienen. Ab März sind sie unterwegs in Gärten, Wiesen und in der unberührten Natur. Fliegend von Blüte zu Blüte, am Insektenhotel oder vor ihrem Sandbau.

Ob mit Handy, Automatikkamera oder professioneller Ausstattung: schicken Sie uns Ihre schönsten und spannendsten Bilder und nehmen Sie teil an unserem Fotowettbewerb.

BUND-Bestellkorb