Insekten bestimmen mit der neuen BUND-APP | Streuobstwiesen mit dem Handy finden

BUNDmagazin 2/2024 - Mitmachen

Insekten bestimmen mit der neuen BUND-APP!

Erkunden Sie die faszinierende Welt der heimischen Insekten! Auf Basis von 7.000 Fotos und Zeichnungen bietet der neue „BUND Insekten Kosmos“ des BUND Niedersachsen die Möglichkeit, Insekten präzise zu identifizieren – auch mithilfe modernster KI-Technologie.

Ob Bienen, Wespen, Käfer oder Tagfalter – mit der App können in der Natur mit einem manuellen Bestimmungsschlüssel oder der Fotoerkennung 2.000 Insekten inklusive Raupen und Larven bestimmt werden. Umfangreiche Texte zu Aussehen, Verbreitung und Ökologie der Insekten ergänzen die detaillierten Darstellungen. Auch lassen sich bis zu 16 Insekten miteinander vergleichen und Beobachtungen speichern. Die App ist sowohl für iOS- als auch Andriod-Geräte verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.bund-niedersachsen.de/insekten-app



Streuobstwiesen mit dem Handy finden!

 (Klaus Mayhack)

Im Rahmen des jüngst abgeschlossenen BUND-Projektes „Zusammenarbeit zur Erhaltung von Streuobstwiesen“ entstand die App „Streuobstwiesen in Niedersachsen“. 

Diese ermöglicht Interessierten, Streuobstwiesen in Niedersachsen zu finden und zu erfassen. Durch den integrierten
Offline-Modus für die Nutzung in der Natur ist keine Internetverbindung notwendig: Die Erfassung kann offline im Feld getätigt und später bei bestehender Internetverbindung ins Portal hochgeladen werden. Die App ist erhältlich für Android- und iOS-Betriebssysteme.

Mehr Informationen

BUND-Bestellkorb