BUND Landesverband Niedersachsen

Alternativen zu chemisch-synthetischen Pestiziden in der Landwirtschaft

24. November 2022 | Flüsse & Gewässer, Landwirtschaft

Inhalt

Was sind die Alternativen zum Einsatz von Fungiziden, Herbiziden und Insektiziden? Welche Potenziale haben sie und was sind Voraussetzungen für ihren Einsatz? Welche ackerbaulichen Maßnahmen minimieren Beikraut- und Schädlingsbefall? Wodurch können Nützlinge angelockt werden? Wie kann Pestizideinsatz bei Dauerkulturen wie Obst- und Weinbau reduziert werden Welche Elemente aus dem Ökolandbau sind in die konventionelle Landwirtschaft übertragbar? 

Diese und weitere Fragen haben wir dem Ecologic Institut gestellt und um Input für die Diskussion für einen zukünftig umweltfreundlicheren Pflanzenschutz gebeten. Wir wollen mit dieser Zusammenstellung einen Überblick darüber bieten, welche Potenziale, aber auch Schwierigkeiten mit den Alternativen zu chemisch-synthetischen Pestiziden verbunden sind, und auch darüber, wo es bei der Umsetzung des integrierten Pflanzenschutzes Ansatzpunkte gibt, die bisher zu wenig berücksichtigt werden. 

PDF Download (2.80 MB)

198 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb