BUND Landesverband Niedersachsen

Weltbienentag - World Bee Day

Ein Tag zur Feier der Biene.

Direkt zu

Der 20. Mai wurde von der Generalversammlung der Vereinten Nationen im Jahr 2018 als World Bee Day festgelegt. Ursprung ist das Geburtsdatum des Imker-Pioniers und Begründers einer ersten Imker-Schule Anton Janša im Jahr 1734.

Ohne Bienen....

Ohne Bienen gibt es keinen Honig. Ohne Bienen gibt es keine Bestäubung von Blüten. Ohne Bienen gibt es kein Obst, keine Äpfel, keine Birnen...

Ungefähr 75 Prozent unserer weltweiten Nahrungsmittel sind von der Bestäubung durch Bienen abhängig. Alleine dieses zeigt die Bedeutung der kleinen Flugkünstler. Ihre Wabenbauweise bildet die Basis für viele Innovationen, ihre Staatenbildung, Sozialverhalten aber auch die effiziente Arbeitsteilung sind in der Wissenschaft aufgegriffen worden. 

Bei "Bienen" denken wir häufig jedoch nur an die Honigbienen, nicht aber an die vielen Wildbienenarten, die es auch in Niedersachsen gibt.

Um auf die Bedrohung dieser Tiere hinzuweisen, wurde der World Bee Day - der Welt-Bienen-Tag - ins Leben gerufen.

Ein paar Informationen und Anregungen rund um die (Wild-)Biene.

Wildbienenschutz unterstützen

Jetzt spenden

BUND-Bestellkorb