Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband Niedersachsen

Vorstand

Vorsitzender

Heiner Baumgarten Heiner Baumgarten

Heiner Baumgarten
Heiner.Baumgarten(at)bund.net 

Heiner Baumgarten wurde am 22.08.1951 in Stade geboren. 1967 begann er eine Gärtnerlehre im Zierpflanzenbau und arbeitete danach bis 1970 in Baumschulen und Betrieben des Garten- und Landschaftsbaus. Von 1975 bis 1980 studierte Heiner Baumgarten Landespflege in Hannover. Danach arbeitete er in verschiedenen Landschaftsarchitekturbüros und wurde 1982 Referatsleiter im Amt für Landschaftsplanung in Hamburg. Von 1989 bis 2007 war er Abteilungs- und Amtsleiter im Amt für Stadtgrün und Erholung in Hamburg.Von 2000 bis 2013 war er Vorsitzender der  Deutschen Gartenamtsleiterkonferenz und von 2007 bis 2014 Geschäftsführer der internationalen gartenschau hamburg 2013 gmbh. Bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand Ende 2016 war er in der Leitung des Umweltbetriebs Bremen für die Entwicklung des Stadtgrüns verantwortlich.

Schon während seiner Studienzeit interessierte und engagierte sich Heiner Baumgarten für die Hochschul- und Umweltpolitikund engagierte sich in den Gremien der TU Hannover.
Von 1980 bis 1984 baute er nach und nach über den Stader "Ökostammtisch" seinen Kontakt zur BUND-Kreisgruppe auf, die 1980 im Raum Buxtehude gegründet wurde. 1985 ließ er sich zum Vorsitzenden der Kreisgruppe wählen und gründete 1986 die Kreisgeschäftsstelle als Umweltzentrum in Stade.
Als besonderen Erfolg verzeichnet die Kreisgruppe die Gründung einer mittlerweile über 30 Jahre alten Umweltberatungsstelle in einem nach baubiologischen Kriterien, ehrenamtlich erstellten BUND-Haus (Hans-Kelm-Haus). Es ist Teil eines Umwelt- und Naturschutzzentrums mit 25.000qm großem Außengelände. Die Entwicklung von zukunftsweisenden Abfallkonzepten und alternativen Verkehrskonzepten waren weitere Schwerpunkte der Stader Kreisgruppe.

Seit 1991 engagiert sich Heiner Baumgarten als Mitglied im Landesvorstand Niedersachsen. 2005 wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden des Landesverbandes gewählt. Seit April 2008 ist er BUND-Landesvorsitzender.

Heiner Baumgarten ist verheiratet und hat 3 erwachsene Kinder. Zu seinen Hobbys gehören neben seinem Engagement im BUND, das Fotografieren, Reisen, Garten, ökologisches Bauen.
Für die Zukunft wünscht er sich, dass sich die Naturschutzverbände wieder mehr auf ihre politische Kraft besinnen und die Lobbyarbeit auf Bundes- und Landesebene intensivieren. "Wir müssen in der Politik und der Bevölkerung deutlich machen, dass quantitatives Wirtschaftswachstum unbedingt in qualitatives Wachstum mit ökologischen und zukunftsfähigen wirtschaftlichen und sozialen Standards gewandelt werden muss! Der BUND kann und muss Diskussionsanstöße für entsprechende Strategien liefern."


 

Stellvertretende Vorsitzende

Axel Ebeler Axel Ebeler

Axel Ebeler
axel.ebeler(at)bund.net  

  • Geboren in Hannover. Zwei Kinder.
  • Nach dem Studium der Landespflege in Hannover und München mit dem Diplomabschluss, sowie dem Beginn eines Studiums der Rechtswissenschaften in Hannover zahlreiche Tätigkeiten im privaten, kommunalen und verbandlichen Bereich des Umweltschutzes.
  • Die letzten 26 Jahre beim Niedersächsischen Städtetag als Umweltreferent verantwortlich u. a. für die Bereiche Abfallwirtschaft, Immissionsschutz, Wasser, Abwasser, Naturschutz, Land und Forstwirtschaft.
  • Themenschwerpunkt ist die Umweltpolitik.

Prof. Dr. Michael Rode
michael.rode(at)bund.net

  • Jahrgang 1957

  • Seit 2009 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates des Landesverbandes.

  • Vorstand Nach einem Biologiestudium an der Universität Münster hat er am Systematisch-Geobotanischen Institut der Universität Göttingen promoviert und in Kooperation mit dem Institut für Bodenkunde zum Waldsterben (Prof. B. Ulrich) sowie zur natürlichen Walddynamik und zur Heideentwicklung und -pflege geforscht.

  • Seit 1994 arbeitet er am Institut für Umweltplanung (ehem. Institut für Landschaftspflege und Naturschutz) der Leibniz Universität Hannover, habilitierte dort und ist seit 2007 außerplanmäßiger Professor.

  • Er bearbeitet insbesondere die Themenkomplexe:
    Pflege- und Entwicklung naturnaher und kulturbedingter Ökosysteme / Naturschutz und Naturschutzmaßnahmen (inkl. FFH)/ Auswirkungen von Landnutzungen und Landnutzungsänderungen (Landwirtschaft, Forstwirtschaft, nachwachsende Rohstoffe, erneuerbare Energien) auf Biodiversität und Umwelt (Wasser, Boden, Landschaftsbild) / Moornutzung und Moorschutz / Klimawandel und seine Auswirkungen auf heimische Arten und Natur- und Kulturlandschaft / Baumpflege, Baumschutz, Gehölzverwendung und Naturschutz.

  • In der Vorstandsarbeit möchte Michael Rode (aktuelles) anwendungsbezogenes Forschungswissen einbringen und steht für fachliche Anfragen zur Verfügung. 


 

Schatzmeister

Carl-Wilhelm Bodenstein-Dresler Carl-Wilhelm Bodenstein-Dresler

Carl-Wilhelm Bodenstein-Dresler
carl-wilhelm.bodenstein-dresler(at)nds.bund.net

  • Geboren am 24.02.1952 in Lamspringe
  • Verheiratet, 2 Kinder
  • Seit 2016: Vorsitzender Stiftung Naturschutz Dornum
  • Seit 2008: Geschäftsführer der Natur und Umwelt - Verlags- und Service GmbH
  • Seit 2008: Direktor Deutsche Naturschutzakademie
  • Seit 2007: Schatzmeister Europäische Akademie für Natur und Umwelt e.V.
  • Seit 2000: Präsidiumsmitglied Stiftung Naturlandschaft
  • Seit 1998: Bundesvorstandsmitglied Deutsche Umwelthilfe
  • Seit 1996: Vorsitzender Trägerverbund Burg Lenzen
  • Von 1989 bis April 2018 Landesgeschäftsführer
  • Seit 1984 bis 1989: Mitarbeiter beim BUND-Landesverband Niedersachsen e.V. und stellv. Geschäftsführer
  • Von 1982 bis 1984: Mitarbeiter der Universität Hannover
  • Ausbildung/Studium: Studium der Landespflege an der TU Hannover, Diplom-Ingenieur für Landespflege

Weitere Mitgliedschaften/Aktivitäten:

  • Umweltrat der BINGOstiftung
  • Beirat der Nationalparkverwaltung Harz
  • Lenkungskreis Masterplan Ems
  • Gesellschaftsvertreter HbF gGmbH
  • Vorsitzender Förderverein der Ev.-luth. Elisabethkirchengemeinde Langenhagen e.V.
  • Hobbyimker  

 

Weitere Vorstandsmitglieder

Jahresbericht

BUND-Bestellkorb